Ihr Browser lässt keine Web-Fonts zu. Unsere Webseiten nutzen Web-Fonts basierte Icons. Um unseren Service zu verbessern, erlauben Sie bitte Ihrem Browser Web-Fonts zu benutzen.
Wir stellen ein!
Deutsch | English | Español

Domaintransfer

Domaintransfer
AuthInfo2
Mehrere Domains eintragen:
Eine Domain pro Zeile (z.B. domain.de)

Auth-Code ggf. mit Doppelpunkt
angegeben.
Bsp.: domain.org:123456
 

Was ist das AuthInfo2-Verfahren?

Wenn es Ihnen nicht möglich ist, einen Auth-Code für den Transfer einer .DE-Domain zu erhalten (z.B. weil der Provider oder Registrar nicht mehr existiert oder auf Anfragen nicht reagiert), können Sie hier einen AuthInfo2-Auftrag starten.

Wer ist dazu berechtigt?

Dazu berechtigt sind der Domaininhaber oder dazu beauftragte Dienstleister.

Wie läuft das AuthInfo2-Verfahren ab?

Den AuthInfo2-Code schickt die Registrierungsstelle für .DE Domains DENIC per Einschreiben an den Domaininhaber. Die Adresse ist die hinterlegte Adresse des Inhabers. Der Versand an eine andere Adresse ist nicht möglich. Hat der Inhaber keine deutsche Anschrift, erfolgt die Zustellung an den Admin-C.

Mehrere Domains eintragen:
Eine Domain pro Zeile (z.B. domain.de)

Mit der Ausführung des Auftrags bestätigen Sie, dass Sie der Domaininhaber sind oder dazu beauftragt wurden, den AuthInfo2-Code anzufordern.